Navigation
:::::
Alles zu Sportwetten
 

Sportwetten online

Lexikon Sportwetten

Fussballwetten

Sportwetten Tipps & Strategien

Sportwetten Vergleich & Quoten

Livewetten & Liveticker

Beste Kombiwetten

Pferdewetten

Weitere Sportarten online wetten

Pokerschule & Pokerstrategie

Online Poker lernen & spielen

Aktuelle Lottozahlen & Lottoquoten

Weitere Online Spiele

Impressum



Tennis Wetten - Regeln

Beim Tennis stehen sich die Gegner auf dem Tennisfeld gegenüber, getrennt durch ein knapp ein Meter hohes Netz. Das Ziel des Spieles ist es, den Tennisball mit dem Tennisschläger so gezielt in das gegenüberliegende Spielfeld zu platzieren, dass der andere Spieler ihn nicht mehr regelkonform zurückspielen kann. Es stehen sich entweder zwei einzelne Spieler gegenüber (Einzel), oder aber jeweils zwei auf jeder Seite (Doppel). Beim Mixed-Doppel besteht ein Team aus einem männlichen und einem weiblichen Spieler.

Um ein Tennismatch zu gewinnen, muss der Spieler eine bestimmte Anzahl von Sätzen gewinnen. Ein Spielzug wird mit dem Aufschlag begonnen. Danach muss der Ball geschlagen werden, bevor er zum zweiten Mal den Boden berührt. Ein Satz ist in bis zu sieben Spiele unterteilt. Um einen Satz zu gewinnen, muss man die Mehrzahl der Spiele gewonnen haben. Steht es am Ende des Satzes unentschieden, wird ein so genannter Tiebreak gespielt. Innerhalb eines Spiels wird in der Reihenfolge 0, 15, 30, 40 gezählt. Auch hier muss ein Tiebreak gespielt werden, wenn es am Ende eines Spiels 40:40 steht.

Um den so genannten "weißen Sport" ausüben zu können, benötigt man je einen Tennisschläger für jeden Spieler, mindestens einen Tennisball und ein Spielfeld. Der Rahmen des Tennisschlägers kann aus verschiedenen Materialien bestehen, zum Beispiel Aluminium, Stahl, Keramik, Titan oder glasfaserverstärkter Kunststoff. Im Rahmen werden die Saiten aus Naturdarm oder Polyester eingespannt. Sie sorgen für den Rückprall des Balls. Der Ball ist weiß oder gelb und hat ein Gewicht von ca. 57,5 g. Das Spielfeld ist rechteckig und muss genau die Maße 78 Fuß auf 27 Fuß bzw. 36 Fuß für das Doppel aufweisen. Es wird durch die Grund- und die Seitenlinien begrenzt. Das Feld wird mittig durch das Netz abgetrennt. Es kann entweder auf Sand-, Rasen-, Kunstrasen-, Teppich-, Kunststoffgranulat- oder auf einem Hartplatz gespielt werden.

Um Tennis zu lernen, benötigen die meisten Menschen einen Tennistrainer, oft wird damit bereits im Kindesalter begonnen. Die vielen verschiedenen Techniken wie Vor- und Rückhand, Aufschlag, Schmetter- und Stoppball und Volley können dadurch am besten eingeübt werden. Besondere Voraussetzungen muss man für diesen Sport nicht mitbringen. Es wird jedoch eine hohe körperliche Fitness und eine gewisse Schnelligkeit und Wendigkeit benötigt, die sich jedoch im Laufe der Jahre von Spiel zu Spiel verbessern.

Tennis kann überall dort gespielt werden, wo es einen Tennisplatz gibt, was in den meisten etwas größeren Orten der Fall ist. Hier werden die Wettkämpfe der Amateurligen ausgetragen. Der wohl berühmteste Tennisplatz liegt in Wimbledon, wo auch das bekannte Turnier stattfindet.







Große Auswahl an nationalen und internationalen (Fußball-)Trikots - alle Vereine und Nationalteams verfügbar!


Aktuelle, preiswerte und umfangreiche Auswahl an Sportbekleidung und Sportschuhen - viele Sonderangebote.


Hier erhalten Sie günstige Tickets für Fußballspiele, Sportevents, Konzerte, Musicals und andere Veranstaltungen.
 

 
 
  Copyright © 2003-2017 - Internet Sportwetten online, Fußballwetten - Wettlexikon