Navigation
:::::
Alles zu Sportwetten
 

Sportwetten online

Lexikon Sportwetten

Fussballwetten

Sportwetten Tipps & Strategien

Sportwetten Vergleich & Quoten

Livewetten & Liveticker

Beste Kombiwetten

Pferdewetten

Weitere Sportarten online wetten

Pokerschule & Pokerstrategie

Online Poker lernen & spielen

Aktuelle Lottozahlen & Lottoquoten

Weitere Online Spiele

Impressum



Tischtennis Wette - Regeln

Für die, die ihn ausüben, ist Tischtennis der schönste Sport der Welt. Der beste deutsche Tischtennisspieler, Timo Boll, bezeichnete Tischtennis einmal als Schach mit Bewegung. Tatsächlich ist Tischtennis ein Sport der gleichermaßen körperliche wie auch geistige Fähigkeiten fordert.

Beim Tischtennis spielen sich zwei oder auch beim Doppel vier Spieler abwechselnd einen kleinen Zelloloidball zu. Dazu benutzen sie kleine Tischtennisschläger aus Holz, die mit speziellen Belägen beklebt werden. Das Tischtennisspiel erfolgt auf einer Platte mit einem Netz in der Mitte. Die Regeln sind einfach. Der Ball muss auf jeder Seite des Netzes einmal aufschlagen. Das betrifft sowohl den Aufschlag als auch die folgenden Spielzüge. Einen Punkt erzielt derjenige, dem es gelingt, den Ball so zu platzieren, dass der Gegner ihn nicht zurückschlagen kann. Sei es, dass er den Ball überhaupt nicht erreicht oder beim Rückschlag die gegenüber liegende Platte nicht mehr trifft. Einen Punktverlust bedeutet es auch, wenn der Ball zweimal auf der eigenen Hälfte aufschlägt.

Den ersten Ball im Spiel bezeichnet man als Angabe oder Aufschlag. Er wechselt nach jedem zweiten Ball. Wer zuerst elf Punkte erreicht und dabei mindestens zwei Punkte Vorsprung hat, der gewinnt einen Satz. Ein Spiel besteht beim Tischtennis aus mindestens drei Gewinnsätzen. Tischtennis ist gleichzeitig Einzel- und Mannschaftssport. Gespielt wird in Schüler, Jugend- und Erwachsenenrunden in Vierer- und Sechsermannschaften. Zum Einzelspiel kommt dann noch das Doppel hinzu. Hier stehen die Tischtennisspieler zu viert am Tisch und schlagen den Ball immer im Wechsel.

Von besonderer Bedeutung ist beim Tischtennis die Erfahrung. Wer alle technischen Voraussetzung erfüllt und konditionell auf der Höhe ist, hat noch lange nicht den Sieg garantiert. Jetzt kommt es darauf an, ein Spiel zu lesen und eine Taktik zu entwickeln. Nur mit körperlichem Einsatz lässt sich kein Spiel gewinnen. Deshalb ist es in der niedrigen Tischtennisklassen auch nicht unüblich, dass ein erfahrener 70jähriger Spieler sein Match klar gegen einen durchtrainierten 20jährigen Spieler gewinnt. An körperlichen Voraussetzungen müssen Ausdauer und Reaktionsschnelligkeit mitgebracht werden. Die Wettkampfspiele werden alle in der Halle ausgetragen. Die Verletzungsgefahr ist beim Tischtennis eher gering. Wer jedoch intensiv spielt und trainiert, sollte auf das Warmmachen nicht verzichten.







Große Auswahl an nationalen und internationalen (Fußball-)Trikots - alle Vereine und Nationalteams verfügbar!


Aktuelle, preiswerte und umfangreiche Auswahl an Sportbekleidung und Sportschuhen - viele Sonderangebote.


Hier erhalten Sie günstige Tickets für Fußballspiele, Sportevents, Konzerte, Musicals und andere Veranstaltungen.
 

 
 
  Copyright © 2003-2017 - Internet Sportwetten online, Fußballwetten - Wettlexikon